Die Fakultät Sozialwesen stellte die App „DHBeWegt dich“ vor, die von Studierenden für Studierende entwickelt wurde und zu mehr Bewegung im Alltag anregen soll. Zudem konnten sich die Besucherinnen und Besucher umfassend über das Thema Alkohol und Suchtprävention informieren und an einem Quiz zum Thema teilnehmen. Eine Rezeptsammlung, die aus der Ringvorlesung „Wie isst die Welt“ des Zentrums für Interkulturelle Kompetenz (ZIK) hervorgegangen war, regte bei einigen Besucherinnen und Besuchern den Appetit an. Wer Lust auf einen kleinen Adrenalinkick hatte, kam ebenfalls auf seine Kosten: Auf der elektrischen Bierkiste und dem e-Trike des Studiengangs Maschinenbau konnten Mutige eine Spritztour auf der abgesperrten Rennstrecke im Stadtgarten machen.

Neben der DHBW Stuttgart waren auch die Uni Hohenheim, die PH Ludwigsburg, das Studierendenwerk Stuttgart, die Evangelische Hochschule, die Hochschule der Medien und die Hochschule für Technik Stuttgart mit Mitmachangeboten oder Bühnenprogramm vertreten.

Die Veranstaltung im Stadtgarten wurde vom Verein Hochschul- und Wissenschaftsregion Stuttgart e.V. organisiert, in dem auch die DHBW Stuttgart Mitglied ist. Sie war zudem Teil des 1. Stuttgarter Wissenschaftsfestivals, das noch bis einschließlich 6. Juli 2019 an vielen verschiedenen Orten in der Landeshauptstadt Stuttgart stattfindet.