Veranstaltungsreihe des ZEF

Die Veranstaltungsreihe des Zentrums für empirische Forschung (ZEF) bringt nicht nur Impulse für die eigene Hochschulforschung, sondern fördert aktiv den praxisorientierten Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Hochschule und Unternehmen.

Studierende präsentieren im Rahmen der Veranstaltung Ergebnisse lehrintegrierter Forschungsprojekte, die sich inhaltlich zukunftsnahen Themen widmen. In den letzten Jahren standen z.B. Themen wie Elektromobilität oder automatisiertes Fahren im Fokus.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich sowohl an die Wirtschaft als auch an die breite Öffentlichkeit, die sich für innovative Themengebiete interessiert. Das Zentrum für empirische Forschung (ZEF) freut sich über rege Teilnahme an den Veranstaltungen.

9. „FoKo“: Die Vermessung der Ladewelt - Infrastruktur für Elektrofahrzeuge unter der Lupe

Wir laden Sie herzlich zur 9. Ausgabe des ZEF-Forschungskolloquiums ein. Unsere Studierenden präsentieren dort Studienergebnisse zu aktuellen Fragen aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Dieses Mal erwarten Sie spannende Ergebnisse aus dem Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur sowie ein Praxisvortrag von Frank Mühlon, Global Managing Director EV Charging Infrastructure, ABB Ltd., zum Thema „Der Weg zum High-Power Charging – Rückblick und Ausblick aus Sicht eines Weltmarktführers“.

  • Wann: 26.06.2019, 17.00 – 19.00 Uhr
  • Wo: Tagungsraum Hasenberg, Rotebühlstraße 131, 70197 Stuttgart
Programm

17.00 Uhr    

Meet & Greet im Foyer

17.15 Uhr Grußwort Prof. Dr.  Marc Kuhn, Studiendekan, Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für empirische Forschung an der Fakultät Wirtschaft der DHBW Stuttgart
17.20 Uhr

Die Vermessung der Ladewelt - Infrastruktur für Elektrofahrzeuge unter der Lupe

  • Wie leistungsfähig ist die Ladeinfrastruktur?
  • Auf der Suche nach Ladesäulenstandorten im Handel und bei handelsnahen  Dienstleistungen
  • Mit dem Elektrofahrzeug in den Winter: Laden, Komfort und Reichweite aus technischer Sicht
18.25 Uhr

Keynote Frank Mühlon (ABB Global Managing Director EV Charging): Der Weg zum High-Power Charging - Rückblick und Ausblick aus Sicht eines Weltmarktführers

18.45 Uhr Diskussion & Get Together
  • Flyer
  • Zur Anmeldung (Da nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht, erfolgt die Vergabe nach Anmeldungseingang).