Zentrum für Empirische Forschung (ZEF)

Das Zentrum für Empirische  Forschung (ZEF) steht sowohl Studierenden als auch Professorinnen und Professoren sowie Dozentinnen und Dozenten der DHBW Stuttgart als Dienstleistungszentrum zur Verfügung. Das ZEF ermöglicht neue und innovative Lehr- und Forschungsmethoden. Es bietet den Studierenden ein optimales Forschungsequipment, um empirische Projekte durchzuführen.

Das ZEF ist Teil des Centre of Applied Sciences (CASE), dem Verbund innovativer Lehr- und Forschungszentren der Fakultät Wirtschaft an der DHBW Stuttgart.

Die drei Bereiche des ZEF

  • Innovative Lehre
    Im Lehrzentrum erwartet die Studierenden der Fakultät Wirtschaft ein umfangreiches Schulungs- und Beratungsprogramm zu zentralen empirischen Themen. Die Schulungen finden außerhalb des jeweiligen Curriculums statt.

  • Lehrintegrierte Forschung
    Als lehrintegriertes Forschungszentrum bindet das ZEF aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Themen mit Hilfe empirischer Forschungsmethoden in die Lehre ein.

  • Kooperative Forschung
    Durch den Aufbau von Kooperationen zwischen Hochschule und Unternehmen wird die Bildung fachspezifischer Netzwerke intensiviert. Die kooperative Forschung wird in Zusammenarbeit mit den Steinbeis Transferzentren realisiert.

News