Spitzensport und Studium

Logo Partnerhochschule des Spitzensports

Am 24. Mai 2011 ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart gemeinsam mit den Kooperationspartnern Olympiastützpunkt Stuttgart und Studierendenwerk Stuttgart der Kooperationsvereinbarung „Partnerhochschule des Spitzensports“ beigetreten.

Ziel des Projektes ist es, studierende Kaderathletinnen und -athleten bei ihrem Spagat zwischen Studium und Spitzensport zu unterstützen und spitzensportbedingte Mehrbelastungen und Nachteile zu kompensieren.

Unter Berücksichtigung der rechtlichen Möglichkeiten und in Absprache mit den Dualen Partnern bietet die DHBW Stuttgart den Athletinnen und Athleten die Chance, die Anforderungen des Studiums so zu gestalten, dass sie die hohen zeitlichen Verpflichtungen des Trainings- und Wettkampfbetriebes mit den erforderlichen Studienleistungen flexibel koordinieren können.

Erfolgreiche Athleten und Athletinnen

Max Emanuel

Max Emanuel: BWL-Industrielles Servicemanagement (Dualer Partner: Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH)

  • Platz 1 JEM 2012, 2014
  • Platz 3 JWM 2013, 2015
  • Aufstieg in die 1. Handball Bundesliga 2014/2015
Frederick Grabs

Frederick Grabs: Maschinenbau (Dualer Partner: Hubl GmbH)

  • Deutscher Hochschulmeister 2015, Luftpistole
  • DM_Mannschaft 2014, Luftpistole
  • Platz 2 DM-Mannschaft 2014, Freie Pistole
  • DM 2013, Freie Pistole
  • 15. Platz EM 2013, Freie Pistole
Philipp Holzner

Philipp Holzner: Kommunikationsinformatik (Dualer Partner: Festo AG & Co. KG)

  • Platz 3 JEM Schnellfeuerpistole 2015
  • Platz 2 DM Schnellfeuerpistole 2014
Katja Schweier

Katja Schweier: BWL-International Business (Dualer Partner: Robert Bosch GmbH)

  • Platz 3 EUC und DM 2015
  • Platz 9 WM 2013
  • Platz 3 EM 2012
  • Platz 5 WM 2011
  • 3-malige-DM
  • Mehrfache Landesmeisterin BW

Weitere Portraits ehemaliger Spitzensportler und Spitzensportlerinnen finden Sie in unserem Archiv.

Kooperationspartner

Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband
Logo Studierendenwerk Stuttgart
Logo Olympiastützpunkt Stuttgart

Kontakt