Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Impulsvortrag für Studierende "Lern- & Arbeitsstrategien"

Nerven? Behalten! Die Anti-Stress Seminare der TK

Studieren und Vollzeit arbeiten – als dual Studierende sind Sie besonderen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen stets viele Aufgaben erledigen und eine Vielzahl an Informationen verarbeiten, speichern und wieder abrufen. Das bedeutet Stress! Deswegen ist es besonders wichtig, sich auch über einen längeren Zeitraum konzentrieren und Störungen ausblenden zu können.

In den Workshops und Impulsvorträgen werden Techniken vermittelt, mit deren Hilfe Sie sich Inhalte schneller, präziser und langfristiger aneignen oder wie Sie Stress in Prüfungssituationen in den Griff bekommen können.

Bitte beachten Sie: der Impulsvortrag findet online statt!

Impulsvortrag "Lern- und Arbeitsstrategien"

Wann: 26. Oktober 2020, 17-19 Uhr
Wo: Online

Der Impulsvortrag ist leider ausgebucht - eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Inhalte des Vortrags

  • Was Lernen wirklich bedeutet
  • Welcher Lerntyp Sie sind und wie Sie die richtige Lerntechnik für sich finden
  • Prioritäten setzen (einfache und schwierige Aufgaben gewichten und einteilen
  • Zielgerichtetes Lernen unter Verwendung von verschiedenen Lerntechniken
  • Festlegung von Zeitperspektiven: Tages- und Wochenplanung
  • Ordnung und Organisation des Arbeitsplatzes
  • Ursachen von Prüfungsangst
  • Umgang mit Lampenfieber und Blackouts in Prüfungen

Wichtige Informationen zur Durchführung als Online-Seminar

  • Die Durchführung des Online-Trainings erfolgt mit Unterstützung von Hesse/Schrader.
  • Zur Durchführung des Onlinetraining verwendet Hesse/Schrader die Meeting-Software "Zoom". Ihre Daten werden nicht weitergegeben, das Training wird nicht gespeichert, weder in der Cloud, noch lokal und Hesse/Schrader lässt nur registrierte User das Meeting über einen Warteraum betreten. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie unter:
    https://www.hesseschrader.com/datenschutz.php
  • Ca. 7-10 Tage vor dem jeweiligen Vortrag folgt eine E-Mail mit allen Informationen an die jeweiligen beteiligten. Darin ist auch der Link zur Einwahl/ Registrierung enthalten. Die Teilnehmer*innen müssen sich über den Link registrieren, was nur den Zugang über den Browser aber keine Installation einer Software benötigt.
  • Da die Freischaltung der registrierten Nutzer aus Sicherheitsgründen manuell durchgeführt wird, ist eine Registrierung bis spätestens 20:00 Uhr am Vorabend nötig.

Kontakt

Die Techniker Krankenkasse bietet den Impulvortrag kostenfrei für Sie an.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Isabel Weyrich von der TK: 01 51 - 15 27 13 88 oder schreiben eine Mail an Isabel.Weyrich@tk.de.