Zum Hauptinhalt springen

Einwilligung zu Online-Klausuren und deren Datenverarbeitung

Bitte aktuelle Adresse eintragen.
Bitte tragen Sie Ihre aktuellen E-Mail/Telefondaten zur Erreichbarkeit während den Klausuren ein.
Einwilligung zur Datenverarbeitung:

Die DHBW nutzt Ihre mit diesem Antrag erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich, um die Prüfungsleistung zu prüfen. Da diese Klausur nicht beliebig oft wiederholt werden darf, werden Ihre Prüfungsgebnisse bis zu zehn Jahre gespeichert. Eine weitergehende Datenverarbeitung kann zudem aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erfolgen. Ansonsten gelten bei Online-Klausuren alle Bestimmung zur Nutzung von DHBW Moodle. Alle diese Unterlagen werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vernichtet.
Während den Prüfungen sind Sie für alle anderen Teilnehmenden sowie die Aufsicht sichtbar. Wir zeichnen diese Bilder nicht auf, können jedoch nicht ausschließen, dass dies andere tun, auch wenn es verboten ist. Die Videositzung selbst ist verschlüsselt und nicht öffentlich. Bitte bestätigen Sie uns im Folgenden die Prüfungsform und die Einwilligung zur Datenverarbeitung oder ggf. Ihre Nichtteilnahme an den Klausuren: