Studienarbeiten

Hinweis - unbedingt beachten!

Studienarbeiten (T3_3100 und T3_3200)

Während der fünften und/oder sechsten Theoriephase sollen die Studierenden eigenständig wissenschaftliche Arbeiten anfertigen. Dadurch sollen sie die im entsprechenden Modul genannten Lernziele erreichen und die entsprechenden Kompetenzen erwerben.

Die Themen der Studienarbeiten werden von der DHBW gestellt, Themenvorschläge durch den Dualen Partner oder nebenberufliche Dozentinnen bzw. Dozenten sind willkommen. Ebenso können Studierende eigene Themenvorschläge einbringen. Die Aufgabenstellungen orientieren sich dabei an den Studienplänen der Studiengänge. Die Studienakademie führt die Vergabe der Themen an die Studierenden durch.

Im Rahmen der Studienarbeit soll für die Studierenden neben der fachlichen Auseinandersetzung mit dem gestellten Thema insbesondere das eigenverantwortliche Einarbeiten in eine neue Themenstellung, das Suchen und Auswerten geeigneter Informationen, die Verknüpfung zugrundeliegender theoretischer Überlegungen mit den praktischen Gegebenheiten und die wissenschaftlich korrekte Darstellung und Aufbereitung ihrer Ergebnisse im Vordergrund stehen.

Mit Beginn des Wintersemesters 2021/22 wird ein neuer Prozess gemeinsam mit dem Studiengang Maschinenbau gestartet. Ab jetzt können Sie aus einem noch größeren Themenpool und mehr Betreuern Ihr Thema auswählen. Den neuen Prozess finden Sie hier: https://www.dhbw-stuttgart.de/studierendenportal/maschinenbau/pruefungsleistungen/studienarbeit-t3100/t3200/