Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit ist mit 12 ECTS-Punkten ausgestattet. Sie geht mit einem Gewicht von 20 % in die Bachelor-Gesamtnote ein. Der Umfang einer Bachelorarbeit beträgt in der Regel 60 bis 80 Seiten.

Die Genehmigung des Themas obliegt ausschließlich der Studiengangsleitung.

Die Bachelorarbeit ist am ersten Tag des 6. Studienhalbjahres persönlich oder per Post (Datum des Poststempels) bei der DHBW Stuttgart in 2-facher schriftlicher Ausfertigung (1x gebunden, 1x in Ringform) sowie in elektronischer Form als Textdatei (z. B. MS-Word, nicht PDF!) abzugeben. Die CD-Rom muss mit Namen, Kurs und Titel versehen sein.

Zielsetzung

Die Bachelorarbeit soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist eine praxisbezogene Problemstellung zu bearbeiten.

Dies soll unter Anwendung praktischer Methoden und wissenschaftlicher Erkenntnisse selbstständig erfolgen.

Kompetenzen, die der/die Studierende durch die Bachelorarbeit nachzuweisen hat:

  • fundierte und umfassende fachliche Kenntnisse
  • Fähigkeit zu analytischem und systematischem Denken
  • Fähigkeit zu kritisch-konstruktivem Denken
  • Kenntnis spezifischer Praxisprozesse
  • Fähigkeit zur Umsetzung in der Praxis
  • Fähigkeit, in wissenschaftlichen Begründungszusammenhängen zu argumentieren
  • Dokumentation von Bewertungsfähigkeit
  • Anwendung von Problemlösungstechniken
  • Anwendung von Projektmanagementtechniken

Bitte beachten Sie die für Sie gültige Zitierrichtlinie.

Themenvorschlag Bachelorarbeit

Studierende des Studiengangs BWL-Immobilienwirtschaft können über das nachfolgende Formular das Thema und die Gliederung der Bachelorarbeit einreichen. Bitte achten Sie auf eine korrekte Angabe aller Daten, da diese Angaben in unserem DHBW Verwaltungssystem übernommen werden.

Themenvorschläge oder Gliederungen von Bachelorarbeiten können derzeit nicht eingereicht werden.

Anmeldung zur Bachelorarbeit

Das Formular zur Anmeldung der Bachelorarbeit ist derzeit nicht freigeschaltet.