Archiv - News

19.12.2012 - Doppelter Erfolg der Fakultät Technik bei der DHBW Förderlinie

Gleich zwei Anträge der Fakultät Technik der DHBW Stuttgart waren bei der ersten Ausschreibung der DHBW Förderlinie erfolgreich. Dabei setzten sich die Projekte von Prof. Andreas Griesinger und Prof. Uwe Zimmermann bei 21 eingereichten Vollanträgen durch und sind damit zwei von insgesamt sieben genehmigten Projekten für alle DHBW-Standorte.

18.12.2012 - Das ZDM präsentiert das Lehreprojekt CURIO

Das Zentrum für Didaktik der Mathematik (ZDM) wurde 2011 an der Fakultät Technik gegründet. Zu den Kernaufgaben des Zentrums gehören die Unterstützung der Studieneingangsphase, die Organisation von Tutorien und die Weiterentwicklung der Curricula. In diesem Rahmen wurde das Projekt CURIO gestartet.

17.12.2012 - Traditionelle Weihnachtsvorlesung an der DHBW Stuttgart

Eine Woche vor Beginn der Weihnachtsferien halten Professoren der Fakultät Technik traditionell die Weihnachtsvorlesungen der Schüler-Ingenieur-Akademie, kurz SIA. Mehrere Klassen des Goldberg-Gymnasiums Stuttgart stellten sich am 7. und am 14. Dezember 2012 begeistert den Fragen und Themen der Professoren.

14.12.2012 - Logistik-Studierender Kalayci mit Hermann-Hofmeister-Preis ausgezeichnet

Kemal Kalayci, Studierender bei BWL-DLM/Logistikmanagement und Mitarbeiter der Spedition Dachser, wurde am 20. November von der Bezirkskammer Ludwigsburg der IHK Region Stuttgart für seine besonderen Leistungen als ehemaliger Auszubildender ausgezeichnet.

14.12.2012 - Veranstaltungsreihe „Students Abroad“ ein voller Erfolg!

Taipei, Shanghai, Seoul oder Tokyo ? Neben zahlreichen Tipps zu der Organisation eines Semesters an den asiatischen Partnerhochschulen der DHBW Stuttgart, lieferten die Vortragenden bei der Eröffnungsveranstaltung „Students Abroad: ASIA“ am 05.12.2012 ein umfangreiches Wissen zum Uni Leben, zur Kultur und zu den Reisemöglichkeiten.

13.12.2012 - Wissenschaftlicher Austausch mit der German University Cairo (GUC) im Studiengang Informatik

In der letzten Novemberwoche besuchte Prof. Dr. Abdennadher, Vice President for Academic Affairs der GUC, den Studiengang Informatik an der DHBW Stuttgart, hielt Vorlesungen und stellte in einem Sondervortrag sein Lehr- und Forschungsgebiet vor.

12.12.2012 - ‚Learning Innovation‘ an der DHBW Stuttgart

Der November 2012 war für das Zentrum für Managementsimulation ein ereignisreicher Monat: Vortrag in Bern sowie Studierende der Hochschule der Medien und internationale Gäste im ZMS.

10.12.2012 - Hohe Kunst an der DHBW Stuttgart

Am 30. November 2012 wurde die aktuelle Kunstausstellung der DHBW Stuttgart „Musik im Blick“ von Heidemarie Fruth mit einer Vernissage eröffnet. Rund 60 Gäste kamen zur Vernissage.

07.12.2012 - „Jenseits von Gut und Böse“

Mitte November 2012 im Tiefenhörsaal der DHBW Stuttgart: Der Philosoph Dr. Michael Schmidt-Salomon referierte über Ethik, Moral und Menschenbilder. „Jenseits von Gut und Böse – Warum wir ohne Moral bessere Menschen sind“ lautet sein Thema.

06.12.2012 - Mitarbeiterbefragung zum Thema Gesundheitsförderung liefert positive Ergebnisse

Im Juli 2012 hat Frau Sandra Keppner, studentische Hilfskraft im Hochschulsport, im Rahmen ihrer Masterthesis eine Mitarbeiterbefragung zur Analyse der Wirksamkeit bisheriger Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF), unter der Berücksichtigung der Bedürfnisse der Mitarbeiter, an der DHBW Stuttgart durchgeführt und nun die Ergebnisse...

05.12.2012 - Projekt „Solarstromtankstelle“ wird vom Verband Region Stuttgart gefördert

Der Wirtschaftsausschuss des Verbands Region Stuttgart hat am 28. November den Beschluss über die Förderung von neun Projekten aus dem regionalen Programm zur nachhaltigen Mobilität verfasst. Das Projekt „Solarstromtankstelle“ der DHBW Stuttgart ist eines der Förderprojekte.

05.12.2012 - Neues Kursprogramm des ZEF: Empirische Methoden erlernen

Das Zentrum für Empirische Forschung (ZEF) bietet den Studierenden der Fakultät Wirtschaft optimale Bedingungen für die Durchführung von empirischen Forschungsprojekten. In den kommenden Monaten bietet das ZEF wieder ein umfangreiches Schulungsprogramm zu Methoden und Software an, das außerhalb des Curriculums belegt werden kann.