Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Wirtschaftsinformatik: Scrum-Master-Vorlesung etabliert sich

Am 15. und 16. März 2018 fand im Studiengang Wirtschaftsinformatik der DHBW Stuttgart zum zweiten Mal eine Schulung zum Thema „Scrum – agiles Projektmanagement“ statt. Die Schulung erfreut sich seit der ersten Durchführung im letzten Jahr großer Beliebtheit und soll zukünftig regelmäßig angeboten werden.

Scrum ist eine führende Projektmanagement-Methode, die auf agilen Prinzipien beruht. Ein flexibles Prozessmodell und Rollendefinitionen ermöglichen es, komplexe Projekte einfacher zu managen. Vor allem in der Softwareentwicklung genießt Scrum einen sehr hohen Stellenwert. Absolventinnen und Absolventen mit Erfahrung im Bereich Scrum sind daher äußerst nachgefragt.

Michael Baur und Ralf Tauscher von der Haufe Group verfügen über langjährige Erfahrung mit Scrum und führten die Studierenden in die Methode ein: Mit vielen Fallstudien und praktischen Übungen wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Zertifizierungsprüfung Professional Scum Master I der Scrum.org vorbereitet. Mit dem Zertifikat können die Studierenden ihre fundierten Kenntnisse im späteren Berufsleben nachweisen.

Initiiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Kai Holzweißig und Isabella Fischer vom Studienzentrum Wirtschaftsinformatik. Da agiles Projektmanagement einen immer höheren Stellenwert erfährt, wird die Vorlesung ausdrücklich von vielen Dualen Partnern befürwortet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Scrum Workshops