Zum Hauptinhalt springen
DHBW Stuttgart logo
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Shared Service Center am Beispiel von Malaysia und Singapur untersucht

Stuttgart, 11. Januar 2018 – Im Rahmen einer gemeinsamen Lehrveranstaltung haben Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart und der James Cook University Singapur (JCU) verschiedene Shared Service Center besucht und analysiert. Die Ergebnisse erscheinen jetzt in einem Sammelband.

Shared Service Center (SSC) bieten Dienstleistungen an, die den unterschiedlichen Standorten und Bereichen eines Konzerns zugutekommen. Prozesse aus Unternehmensfunktionen wie z. B. der Buchhaltung, dem Personalwesen oder der IT werden von einem SSC zentralisiert für den gesamten Konzern abgewickelt.
Unternehmen, die ein SSC eingerichtet haben, versprechen sich davon vor allem Kostenersparnisse und den Vorteil, dass sich andere Unternehmensbereiche auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, ohne Zeit und Energie für administrative Aufgaben verwenden zu müssen. Soweit die Theorie, aber wie sieht es in der Praxis aus?

Unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Klimkeit (DHBW Stuttgart) und Dr. K Thirumaran (JCU Singapur) besuchten und analysierten Studierende beider Hochschulen sechs SSC namhafter Unternehmen in Malaysia und Singapur, darunter SAP, Siemens und IBM. In einer innovativen gemeinsamen Lehrveranstaltung der DHBW Stuttgart mit der JCU Singapur wurden nach Startschuss durch eine Videokonferenz im Mai 2017 gemischte Kleingruppen mit Studierenden beider Hochschulen gebildet, die sich zunächst als virtuelle Teams ihr jeweiliges Thema erarbeiteten. Während der Studienreise im August 2017, die die Studierenden von Singapur nach Malaysia führte, untersuchten sie die SSC dann hinsichtlich ihrer Organisationsstruktur, der Personalgewinnung und -entwicklung, des Finanzmanagements, der Leistungsmessung und des Controllings, der Kommunikation mit den Unternehmensbereichen, für die sie Dienstleistungen erbringen und des Einsatzes moderner Technologien. Die Ergebnisse der Studie wurden jetzt in einem gemeinsamen Sammelband veröffentlicht. 

Videokonferenz zum Projekt:
Prof. Dr. Dirk Klimkeit und Dr. K Thirumaran stellen den Sammelband gemeinsam mit Prof. Dr. Joachim Weber, Rektor der DHBW Stuttgart, und Dr. Dale Anderson, Deputy Vice Chancellor der James Cook University Singapur, vor.
Pressevertreterinnen und Pressevertreter sind herzlich eingeladen, an der Vorstellung mit Möglichkeit zu anschließender Diskussion teilzunehmen.


Wo: DHBW Stuttgart, Jägerstr. 58, Raum 213
Wann: 18. Januar 2018, 9:30 Uhr
Dauer: Ca. eine halbe Stunde

Gerne vermitteln wir Gesprächspartner für ein Interview im Anschluss an die Veranstaltung.