Zugangsvoraussetzungen

Wer an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ein Bachelor-Studium absolvieren möchte, muss je nach Schulabschluss, bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Die Bewerbung für ein duales Studium erfolgt direkt bei einem Unternehmen oder einer sozialen Einrichtung (Liste Duale Partner) und nicht an der Hochschule. Studieninteressierte können aber auch auf Unternehmen zugehen, die noch nicht mit der DHBW zusammenarbeiten. Die Studiengangsleiter der entsprechenden Studiengänge unterstützen Studieninteressierte gerne bei solchen Initiativbewerbungen und informieren die potenziellen Dualen Partner über die Vorteile der Zusammenarbeit.

Studienstart ist jeweils der 1. Oktober.

Allgemeinen Hochschulreife

Mit der allgemeinen Hochschulreife können Sie sich ohne weitere Bedingungen bei einem Dualen Partner für einen Studienplatz bewerben. Wenn Sie einen Ausbildungsvertrag vorweisen bestehen keine weiteren Voraussetzungen (kein Eignungstest, Numerus Clausus o.ä.) für ein Studium an der DHBW Stuttgart.

Folgende Unterlagen werden von der DHBW zur Immatrikulation benötigt:

Fachgebundene Hochschulreife

Studieninteressierte mit fachgebundener Hochschulreife, die einen fachlich entsprechenden Studiengang belegen möchten, können sich direkt ohne weitere Bedingungen beim Dualen Partner für einen Studienplatz bewerben.

Studieninteressierte mit fachgebundener Hochschulreife, die einen Studiengang belegen möchten, der nicht der Fachrichtung ihrer fachgebundenen Hochschulreife entspricht, müssen am Allgemeinen Studierfähigkeitstest teilnehmen.

Fachhochschulreife

Bewerber mit Fachhochschulreife müssen (unabhängig von der Studienrichtung) den Allgemeinen Studierfähigkeitstest absolvieren, um ein Studium an der DHBW aufnehmen zu können.

Beruflich Qualifizierte mit beruflicher Fortbildung

Beruflich Qualifizierte ohne berufliche Fortbildung

Mit ausländischen Bildungsabschlüssen

Deutsche Staatsbürger, die ihren Schulabschluss im Ausland erworben haben, müssen sich zur Bewertung des Bildungsnachweises vorab an die Zeugnisanerkennungsstelle des Regierungspräsidiums Stuttgart wenden.

Ausländische Studienbewerber

Für ausländische Studienbewerber gelten weitere Zulassungsvoraussetzungen.

Bewerber und Bewerberinnen, die bereits an einer anderen Hochschule studiert haben

Studienbewerber und -bewerberinnen, die von einer anderen Hochschule an die DHBW wechseln, können sich Prüfungsleistungen anerkennen lassen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Studiengangsleitung des gewünschten Studiengangs auf.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen (z.B. zur Hochschule, Studien- und Ausbildungsverträge, Prüfungsordnungen oder Antrag auf Immatrikulation) finden Sie in den Downloads der DHBW Stuttgart.