OASIS (Projekt abgeschlossen)

Smartphone

Das Projekt “Open-Source Automatic Speech Recognition In Smart Devices” (OASIS) erforschte den neuen praktischen Einsatz von Open-Source-ASR-Technologie in Smart-Endgeräten. Als Ergebnis der Forschungsaktivitäten wurde ein funktionsfähiger und leistungsstarker Open-Source-Spracherkenner entwickelt, der lokal auf einem Smart-Endgerät läuft und hinsichtlich der typischen Umgebungsbedingungen solcher Geräte optimiert ist.  

Das kooperative Forschungsprojekt zwischen dem Forschungsschwerpunkt Spoken Dialog Systems der DHBW Stuttgart unter Leitung von Prof. Dr. Sündermann-Oeft und der Linguwerk GmbH wurde im Rahmen der 2. Ausschreibung der DHBW-Förderlinie gefördert.  

Projektlaufzeit: November 2013 –  Oktober 2014

OASIS auf der CeBIT

Im März 2014 stellte die DHBW Stuttgart in Hannover auf der weltgrößten IT-Messe CeBIT erste Ergebnisse des Förderlinie-Projektes OASIS (Open-source Automatic Speech recognition In Smart devices) vor.

Projektleitung

Prof. Dr.-Ing. David Sündermann /
E-Mail: david.suendermann@dhbw-stuttgart.de

Logo des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Logo  Linguwerk