Voraussetzungen

Dualer Partner

Wenn Sie als Praxispartner Studierende der DHBW ausbilden möchten, muss Ihr Unternehmen bestimmte personelle und sachliche Voraussetzungen erfüllen. Nur so wird gewährleistet, dass die in der Praxisphase des Studiums vorgesehenen Inhalte vermittelt werden können.

Detaillierte Hinweise zu den Anforderungen finden Sie in unseren Eignungsvoraussetzungen.

So werden Sie Ausbildungspartner

    • Wenn Sie als neuer Dualer Partner Studienplätze im dualen Studium anbieten wollen, wenden Sie sich bitte an die Leitung des gewünschen Studiengangs.
    • Die Studiengangsleitung berät Sie vor Ort ausführlich zu den personellen und sachlichen Voraussetzungen, den inhaltlichen Anforderungen und den organisatorischen Abläufen des dualen Studiums.
    • Die Studiengangsleitung stellt daraufhin die Eignung als Dualer Partner fest.
    • Nach Überprüfung und Bestätigung (nach § 27c Landeshochschulgesetz) durch den Hochschulrat der DHBW Stuttgart wird Ihr Unternehmen in die Liste der Dualen Partner aufgenommen. Auf der Website des Campus Horb wird Ihr Angebot dann veröffentlicht. 

    Liste Dualer Partner

    Kooperierende Unternehmen werden in einer Datenbank erfasst, die für Studieninteressierten auf der Homepage als Liste Dualer Partner zur Verfügung steht.

    Die Abstimmung der Studienplatzkapazitäten zwischen der Hochschule und den beteiligten Partnerunternehmen erfolgt im Hochschulrat.