Duales Studium

Gleich nach dem Abi die Berufskarriere starten

Das duale Studium am Campus Horb verbindet auf einzigartige Weise theoretisches Lernen an einer Hochschule und praktische Erfahrung in einem Unternehmen. Das abwechslungsreiche Studium führt in drei Jahren zum akademischen Bachelorabschluss.

Wer sich für ein duales Studium entscheidet, wechselt alle drei Monate zwischen Hochschule und seinem Unternehmen. Die Theorie- und Praxisinhalte sind eng aufeinander abgestimmt. Auf diese Weise sammeln die Studierenden schon während der Studienzeit Berufserfahrung inklusive der im Berufsalltag erforderlichen sozialen Kompetenzen.

So einfach geht´s: Duales Studium an der DHBW Stuttgart

Bachelor und Master studieren

Nach einem dreijährigen Intensivstudium und einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit beenden die Absolventen ihr Studium mit einem Bachelortitel. Alle Studiengänge der DHBW sind international anerkannt und eröffnen den Zugang zu Masterstudiengängen an Hochschulen im In- und Ausland.

Seit Herbst 2011 bietet die DHBW außerdem Masterprogramme in allen Fakultäten an. Gemäß dem dualen Prinzip finden diese berufsintegriert und berufsbegleitend in enger Zusammenarbeit mit den Dualen Partnern statt. Dies ermöglicht eine Weiterbildung ohne Karriereknick.

Hervorragende Ein- und Aufstiegschancen

Die rund 300 ausgewählten Ausbildungsstätten, die Dualen Partner (Liste Dualer Partner), wählen ihre Studierenden selbst aus und stellen sie für die Zeit des Studiums an. Die ausgezeichnete Ausbildung und die Wertschätzung durch die ausbildenden Unternehmen spiegelt sich auch in der hohen Übernahmequote der Absolventen wider: Rund 80 Prozent werden nach ihrem Abschluss weiter beschäftigt.