Lange Nacht der Beratung am Campus Horb

Am 30. März 2017 findet von 18.00 - 22.00 Uhr zum ersten Mal die „Lange Nacht der Beratung“ am Campus Horb in der Florianstraße 15 statt. Dieses neue Format wurde entwickelt, um Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, sich entweder noch kurzfristig für einen Studienplatz mit Studienstart 2017 zu bewerben oder bereits jetzt Kontakte für den Studienbeginn 2018 zu knüpfen.

In Anlehnung an das Speed-Dating am vergangenen Studieninformationstag können sich Studieninteressierte sowie Kooperationsunternehmen des Campus Horb hier in kurzen und intensiven Gespräch gegenseitig kennenlernen.

Hintergrund dieser Veranstaltung ist, dass der Studieninformationstag im November für Bewerbungen auf das kommende Jahr oft schon zu spät und für die nachfolgenden Jahrgänge noch zu früh ist. Deshalb soll dieses Informations- und Beratungsangebot im Frühjahr ein wichtiges und umfassendes Zusatzangebot dazu sein.

Immerhin arbeiten rund 300 Unternehmen mit dem Campus Horb in Sachen duales Studium zusammen. Davon werden 16 Unternehmen aktiv bei der Langen Nacht der Beratung dabei sein, um kurze Bewerbungsgespräche zu führen, Bewerbungsmappen zu sichten und Detailfragen zu Möglichkeiten des dualen Studiums zu klären. Studieninteressierte können sich in an diesem Abend in lockerer Atmosphäre ausprobieren und sich damit schon auf ein „echtes“ Vorstellungsgespräch vorbereiten.

Natürlich sind auch interessierte Eltern und Lehrer eingeladen. Denn es können nicht nur Gespräche mit Unternehmensvertretern, sondern auch mit Professorinnen und Professoren am Campus Horb sowie mit der Studienberatung geführt werden.

Um an der Langen Nacht der Beratung teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung online bis zum 28. März 2017 notwendig.