210 ECTS-Punkte für Bachelor-Studium an der DHBW bestätigt

Logo Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZeVA)

Die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) hat die Vergabe von 210 ECTS-Punkten für ein dreijähriges Bachelor-Studium an der DHBW bestätigt. Im Gegensatz zu den sonst üblichen 180 Creditpoints für ein sechssemestriges Studium erhalten DHBW-Studierende für den berufspraktischen Teil ihres Studiums 30 zusätzliche Creditpoints.

"Wir haben nachgewiesen, dass die Qualifizierung unserer Studierenden in den Praxisphasen in das Studium eingebunden und somit relevant für die erbrachte Studienleistung ist", kommentierte DHBW-Präsident Professor Dr. Wolff die positive Entscheidung der ZEvA.